Am 17.06.2024 zu Gast:

Prof. Tabea Zimmermann

 

u.a. mehrfache Instrumentalistin des Jahres und Stiftungsratsvorsitzende der Ernst von Siemens Musikstiftung

 

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Es sind leider keine weiteren Anmeldungen möglich.

 

Das "EmMi LuebesKind-Haus" -

die kreative Oase in Berlin-Mitte

 

Programm 2024

Bitte klicken Sie hier

 

Räume zur Anmietung 

Bitte klicken Sie hier

Photo: Katharina Nolte  Das Bild vergrößern? Bitte einmal anklicken.

 

Das EmMi LuebesKind-Haus steht neben der "Klosterruine", die bis zum II. Weltkrieg "Klosterkirche" war. Zu dieser gehörte damals das Berlin-weit bekannte Gymnasium "Graues Kloster".

 

 

Am 29. Mai 2024 feiert die Schule ihr 450-jähriges Bestehen - denn es gibt sie weiterhin, wenn auch derzeit nicht in MItte, sondern in Charlottenburg-Wilmersdorf (Ev. Gymnasium zum Grauen Kloster – Eine Schule der Schulstiftung in der EKBO)

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Jede (!) Woche verschenkt 

EmMi LuebesKind:

 

(1) Ein Berlin-Wochenende für die gesamte Pflegefamilie (inkl. Fahrtkosten und Unterkunft im EmMi LuebesKind-Haus). 

 

(2) Sachpreise für 30 Pflegefamilien = jedes Mitglied einer jeden Gewinnerfamilie darf sich etwas aussuchen, z.B. von dm, Douglas, HERDING, Dussmann, OTTO.

 

Mehr über das Projekt "Tapetenwechsel" ... 

Zum Bewerbungsbogen ... 

Unsere Gutachter*innen haben nun unsere acht neuen Stipendiat*innen ausgewählt und benannt. Sogleich informierten wir sie und auch alle Interessierten über den aktuellen Stand der Dinge.

 

(Stand: 08. Mai 2024)

 

Mehr zum "ZukunftsStipendium" (Dotierung, Auswahlverfahren etc.)

Die Kids aus kinder- und jugendpädagogischen Einrichtungen ("KiJuPä") (Land Berlin / Land Brandenburg) dürfen auf Einladung der Gemeinnützigen Gesellschaft EmMi LuebesKind mal die Seele baumeln lassen - ob auf Pferden oder im Kino, ob beim Musizieren oder mit Gesellschaftsspielen.                                      Photo: "KidsDays" im "Polopark Berlin"

Mehr ...  

"LiveAct" des "Karl Schönholtz-Fonds" richtet sich exklusiv und bundesweit an junge Menschen aus Heimen, Wohngruppen und Pflegefamilien. Gewinner*innen der Aktions-Runden erhalten hochwertige Eintrittskarten für einen Event eigener Wahl.  

Photo: IONOS

 

Am 11. November 2024 startet die 5. Runde.

Aktualisiert am 24. Mai 2024

Wir helfen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die nicht mit ihren Ursprungseltern aufwachsen (konnten).

 

 

Bitte helfen Sie uns.

Wir sind auf Unterstützung angewiesen und danken Ihnen sehr (!) für eine Spende - selbstverständlich gegen eine Spendenbescheinigung:

 

EmMi LuebesKind gGmbH

DE47.5003.3300.9999.1015.71

Die Gemeinnützige Gesellschaft EmMi LuebesKind widmet sich 

 

(1) den Wünschen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die nicht mit ihren leiblichen Eltern aufwachsen (konnten), 

 

(2) den Bedarfen von Menschen und Organisationen, die sie begleiten und unterstützen (z.B. Pflegeeltern, Wohngruppen, kinder- und jugendpädagogische Einrichtungen, Ämter und Behörden, Vereinigungen und Verbände).

 

Dies tut sie fördernd und operativ.

 

Das Bemühen und Wirken von EmMi LuebesKind greifen (1) LOGO und (2) ORGA-FARBEN auf:

 

(1) Die deutlich sichtbaren Punkte setzen Akzente, sie symbolisieren rotierende Zahnräder, die durch gemeinschaftliche Rotation Dinge in Bewegung setzen und sich den dafür erforderlichen Kraftaufwand teilen.

 

(2) Wir verwenden vor allem zwei Farben:

> "Rot" = Zuneigung / Engagement.

> "Grün" = Hoffnung / Zuversicht.

Die ELK auf Facebook 

... und auf Instagram  

Rückblick

 

2023 2022 2021 2020 2019

Hier erfahren Sie mehr über die Engagements der ELK in den vergangenen Jahren.

Zum Archiv 

Druckversion | Sitemap
© EmMi LuebesKind gGmbH