Herzlich Willkommen auf der Website der

Gemeinnützigen Gesellschaft EmMi LuebesKind ("ELK")

Aktuelles 

ChildrenCare und CareLeaverCare

Abwechselnd im operativen ELK-Fokus 

Nach zwei Projekten zugunsten von Kindern und Jugendlichen, die nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen, gehören die nächsten operativen Projekte der ELK wieder den Careleavern im gesamten Bundesgebiet. Das Jahr 2018 starten wir mit zwei herausragenden Projekten, über das Sie an dieser Stelle baldmöglichst mehr erfahren werden. > CareLeaverCare

 

Rückschau auf einige Aktivitäten der ELK in 2017

EmMi LuebesKind-Haus

Die ELK wird in Berlin-Mitte ein mehrstöckiges Gebäude bauen, das sie ganz in den Dienst von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen stellen wird, die nicht bei ihren Ursprungsfamilien aufwachsen bzw. aufgewachsen sind. Mehr dazu ...

Careleaver e.V.: Doppelte Förderung

Der Careleaver e.V. ist die erste und derzeit größte Selbsthilfeorganisation für Careleaver im Bundesgebiet.

Hauptamtliche Stelle: Seit dem 1. Juli verfügt der e.V. erstmals über eine hauptamtliche Stelle, finanziert von der ELK. Der neue Stelleninhaber, Jens Brokate, stellt sich Ihnen kurz vor: Mehr dazu ...

Bundestreffen: Die ELK finanziert das diesjährige Bundestreffen. Hierzu werden im November 2017 über 50 Careleaver in Leipzig erwartet, die zu Gast sein werden im "Hostel Eden", einem mit Crowdfunding-Mitteln ermöglichten StartUp junger Hochschul-Absolventinnen. 

ELK-Förderung für Berliner Initiative

Die ELK ermöglicht dem "AktivVerbund Berlin" die komplette Neueinrichtung seiner Website und der mit ihr verbundenen Datenbanken. Die Online-Plattform ist für den e.V. ein zentrales und somit unverzichtbares Informations- und Kommunikationsmedium für Pflegeltern und Pflegekinder. Mehr über den AktivVerbung Berlin

Wunschzettel-Box 2017

Die Wunschzettel-Aktion 2017 ist abgeschlossen. Hier zeigen wir Ihnen einige Beispiele der ausgelosten Wünsche. Vielen Dank allen Teilnehmer-Familien und herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern! 

 

Hier stellen wir Ihnen unsere Glücks-Bringer vor, die aus den über 600 Einsendungen (!) insgesamt 150 Gewinner ermittelt. haben Wir danken hierfür: PAMELA ROSENBERG | PATRICIA SCHLESINGER ASLI SEVINDIM TABEA ZIMMERMANN | MATTHIAS SCHULZ MARTIN-CHRISTOPH VOGEL,

 

Langzeitstudie: Ergebnisse ab sofort verfügbar

Zwischen 2014 und 2016 finanzierte die ELK eine Langzeitstudie der "Forschungsgruppe Pflegekinder" der Universität in Siegen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus Wolf untersuchte sie die Entwicklung junger Erwachsener, die zuvor in Pflegefamilien beheimatet waren. Diese Studie ist nun über diverse Wege (u.a. auch kostenlos) verfügbar. Mehr dazu ...

Kulturzeit 2017/18

Für ausgewählte Kulturereignisse verschenkt die ELK in der Spielzeit 2017/18 im gesamten Bundesgebiet Freikarten an Kinder und Jugendliche, die nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen, Am 26. September besuchten ELK-Gäste ein Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz im dortigen Staatstheater. Mehr dazu

ELK Preise 2017: Preisträger stehen fest

Pflegefamilien und Wohngruppen reichten über 300 Vorschläge ein. Die ELK-Jury ordnete diese anschließend den fünf Kategorien zu und nominierte daraus die Teilnehmer der 2. Auswahlrunde. 86% der dafür Nominierten reichten die ergänzenden Informationen ein. Die Jury hat nunmehr die Preisträger je Kategorie ausgewählt. Mehr dazu ...

v.l.n.r.: Dr. Daniela Reimer und Prof. Dr. Klaus Wolf (Universität Siegen), Eva Beuster (Careleaverin und Sozialpädagogin), Christian Wolter (Vors. d. Vorst. Careleaver e.V.), die Stifter und Tagungsveranstalter Dr. Susanne Litzel und Prof. Dr. Friedrich Loock

 

Bundeskonferenz im BMFSFJ

Auf Einladung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) veranstaltete die ELK am 28. April 2017 unter dem Titel "Der Kinder- und Jugendhilfe entwachsen" im Ministerium eine Konferenz zugunsten von "Careleavern".  Mehr dazu ...

smile Amazon

0,5% Ihrer Einkäufe für die ELK ...

... ohne, dass es Sie etwas kostet.

 

Die EmMi LuebesKind ist von Amazon als förderungswürdige Organisation anerkannt worden. Somit können Sie sie über jeden Ihrer Amazon-Einkäufe unterstützen, ohne selbst etwas spenden zu müssen. Denn Ihr Einkaufspreis ändert sich nicht. Der Preis eines "smile.amazon.de"-Produktes ist identisch mit dem Preis auf "amazon.de". Sie wählen bitte unter "smile.amazon.de" EmMi LuebesKind (10117 Berlin) aus. Von nun an können Sie bitte "smile.amazon.de" Ihre Dinge bestellen wie auf "amazon.de". Es ist die identische Datenbank. Warenkorb, Wunschzettel etc. sind dieselben. Ihr Kundenkonto wird automatisch um "smile" erweitert. Ab sofort wird die ELK bei all Ihren Einkäufen automatisch berücksichtigt.  Vielen Dank für Ihre Unterstützung !  

Aktualisiert am 13. Februar 2018

Engagement-Schwerpunkt I 

Careleaver

 

Buchprojekt "Careleaver"

In 2018 wird die ELK ein umfassendes Buchprojekt zugunsten der Careleaver umsetzen. Nähere Informationen  dazu veröffentlichen wir baldmöglichst. Zum CareLeaverCare

 

Neubau

Die Vorbereitungen für das "EmMi LuebesKind-Haus" in Berlin schreiten mit großer Intensität vora.n. Stand der Dinge ... 

 

Erklärvideo "Careleaver"

Ein sehenswertes Video erstellten Careleaver aus Baden-Württemberg. Es dauert nur wenige Minuten, Sie finden es hier. 

Engagement-Schwerpunkt II Kinder und Jugendliche

 

Wunschzettel-Box 2017

Vielen Dank für die netten Rückmeldungen zu unserer Wunschzettel-Aktion. Auch in 2018 werden wir die Adventszeit damit schmücken.  -> Mehr ,

 

Studie veröffentlicht und kostenlos verfügbar

Die von der ELK exklusiv ermöglichte Langeitstudie der Universität Siegen wurde soeben veröffentlicht und ist ab sofort auch kostenlos verfügbar. Mehr ... 

 

Kulturzeit 2017/18

Die ELK verschenkt in der Spielzeit 2017/18 im gesamten Bundesgebiet Freikarten an Kinder und Jugendliche, die nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen, zum Besuch eines ausgewählten Kulturereignisses. Zum Programm 

 

ELK-Preise 2017

Jury hat die diesjährigen Preisträger ausgewählt. Mehr … 

Sonstiges

 

smile.amazon.de

Die ELK wurde von Amazon als "qualifizierte Fördereinrichtung" anerkannt. Ohne dass es etwas kostet, können Amazon-Nutzer die ELK-Arbeit unterstützen - denn 0,5% eines jeden Einkaufs bei Amazon fließen der ELK zu. Wie das geht, das erfahren Sie hier. 

 

   Die ELK auf Facebook   ...

  und Instagram  

Deutscher Bundestag

Gesetzgeber meidet klares Bekenntnis zu Dauer-Pflegefamilien, der Bundesrat verweigert Zustimmung zur Gesetzesvorlage. Mehr ...

 

Aktuelle Studie

Bundesweit sind tausende junger Menschen ohne festen Wohnsitz - doch nicht immer aus Not. Mehr ...

Zweck der ELK 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stiftung EmMi Luebeskind