Ibiza  |  Can Capricho

Außen-Ansicht

 

Zur Einstimmung auf Haus und Insel hat Dominik, unser ältester Sohn, mit seiner Drohne ein kleines Video gedreht. Dieses machte er im Sommer 2018.

 

Zum YouTube-Video (0:58 Min.):

Außen-Ansicht des Hauses 

Daten werden geladen...

Rote Markierung

Das Haus ist nach aktuellem Buchungsstand leider nicht mehr verfügbar.

Gelbe Markierung

Die vorliegende Reservierungs-Anfrage ist noch nicht fixiert, es lohnt sich also auch für diesen Zeitraum eine Nachfrage.

Zur Belegung des Hauses

 

Anfang und Ende der jeweiligen Markierung
Der jeweils letzte Tag einer Markierung ist der Abreisetag der aktuellen Gäste.

Dieser Tag ist in der Regel verfügbar für diejenigen Gäste, die an dem Tag ihre Anreise haben.

Die Markierungen können sich an dem betreffenden Reisetag deshalb überschneiden.

 

Aktueller Buchungsstand

Wir bemühen uns um einen jederzeit aktuellen Buchungsstand.

Gleichwohl bitten wir vorsorglich um Nachsicht bei eventuellen Fehlern.

 

Terminsuche

Bitte "Monat" anklicken, um Gesamt-Übersicht über mehrere Wochen zu erhalten.

 

Einzelbuchungen

Die Buchungen werden getrennt voneinander eingetragen.

Man erkennt dies an den Markierungs-Unterbrechungen.

Zum Haus und zur Insel

 

Das Haus liegt im Westen Ibizas. Da es in den Hügeln oberhalb der Küste liegt, hat man einen freien Blick auf Insel und Meer. Die Küste ist in wenigen Geh- bzw. Fahrminuten erreichbar. Der "Hausstrand" ist die "Cala Tarida", eine familienfreundliche Bucht mit Sandstrand und einem "Stehrevier" (= man kann recht weit ins Meer gehen und dennoch im Wasser stehen). 

Direkt am Strand gibt es diverse Wasservergnügungen (Tretboote etc.) und mehrere Restaurants und Bars jeder Preisklasse. Auch das nahe gelegene Stranddorf trägt den Namen der Bucht, also "Cala Tarida"; dort gibt es Geldautomaten, Supermärkte, Auto- und Scootervermietung sowie Spielzeug- und Strandsachenläden.

 

15 Autominuten vom Haus entfernt liegt Sant Antoni, nach Eivissa (= Ibiza-Stadt) und Santa Eularia die drittgrößte Stadt der Insel. 

 

Weitere Informationen

 

Mehr Informationen zu Haus und Insel haben wir in einer kleinen Digital-Info-Broschüre zusammengefasst. Diese schicken wir Interessenten gern zu. Hierzu mailen Sie bitte an "f.loock@freenet.de". 

Aktualisiert am 02. Dezember 2019

Zum Logo der ELK

"EmMi LuebesKind" setzt sich zusammen aus Namens-Elementen von Pflegekindern der ELK-Gründer. 

 

Die Bild-Elemente stehen für Zahnräder, die ineinandergreifen, um durch wechselseitig bedingte Rotation Dinge in Bewegung setzen und zugleich die dafür erforderliche Kraft zu verteilen. Das Bild symbolisiert, dass die ELK viele ihre Hilfestellungen im Zusammenwirken mit Anderen leistetDie Farbe "rot" steht für "Zuneigung" und für ein Wirken, das sich an Bedarfen und auch Wünschen ihrer Zielgruppen orientiert.  

 

"CareLeaverCare"

Unter dem Titel "CareLeaverCare" wird die Gemeinnützige Gesellschaft EmMi LuebesKind ihr Engagement zugunsten von Careleavern zusammenfassen. 

Rückblick

 

2017 2016 2015 2014

Hier erfahren Sie mehr über die Engagements der ELK in den vergangenen Jahren.

Zum Archiv 

Die ELK auf Facebook 

... und auf Instagram  

Gut zu wissen

smile.amazon.de

Die ELK wurde von Amazon als "qualifizierte Fördereinrichtung" anerkannt. Ohne dass es etwas kostet, können Amazon-Nutzer die ELK-Arbeit unterstützen - denn 0,5% eines jeden Einkaufs bei Amazon fließen der ELK zu.

> Mehr darüber 

Zweck der ELK 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stiftung EmMi Luebeskind