Gänzlich unerwartet und viel zu früh verstarb Karl Schönholtz, ein wichtiger Befürworter und Unterstützer unseres "ELK-Hauses".

 

Seiner Familie wünschen wir alle Kraft und Zuversicht. Wir danken ihr sehr dafür, dass sie um Spenden zugunsten der ELK bat - und den zahlreichen Geber*innen für deren finanzielle Unterstützung unseres Anliegens. Wir werden in Erinnerung an Karl Schönholtz ein ihm entsprechendes Förderprojekt initiieren > mehr.

Projekt "Karl Schönholtz"

Am 61. Geburtstag von Karl Schönholtz (Photo: Hersfelder Zeitung) - dem 11. November 2020 - wird die ELK an dieser Stelle das Projekt "Karl Schönholtz" vorstellen.

Aktualisiert am 15. Oktober 2020

 

 

Die Bild-Elemente des ELK-Logos stehen für Zahnräder, die durch wechselseitig bedingte Rotation Dinge in Bewegung setzen und den dafür erforderlichen Kraftaufwand verteilen. Die ELK versteht sich in der Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen als ein Zahnrad im Getriebe von Jugend- und Sozialhilfe. Die Farbe "rot" steht für "Zuneigung" und für ein Wirken, das sich an Bedarfen und auch Wünschen ihrer Zielgruppen orientiert. Es gibt keine Person "EmMi LuebesKind", sondern der Phantasie-Name setzt sich zusammen aus Namens-Elementen von Pflegekindern der ELK-Gründer. 

Die ELK auf Facebook 

... und auf Instagram  

Gut zu wissen

smile.amazon.de

Die ELK wurde von Amazon als "qualifizierte Fördereinrichtung" anerkannt. Ohne dass es etwas kostet, können Amazon-Nutzer die ELK-Arbeit unterstützen - denn 0,5% eines jeden Einkaufs bei Amazon fließen der ELK zu.

> Mehr darüber 

Rückblick

 

2017 2016 2015 2014

Hier erfahren Sie mehr über die Engagements der ELK in den vergangenen Jahren.

Zum Archiv 

Zweck der ELK 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stiftung EmMi Luebeskind