ELK-Haus

Daten werden geladen...

Aktualisiert am 23. Mai 2022

EmMi LuebesKind fördert familiär benachteiligte junge Menschen und möchte für sie gesellschaftlich und politisch etwas bewegen.

 

Das Logo

 

Die deutlich sichtbaren Punkte setzen Akzente. Sie symbolisieren rotierende Zahnräder, die durch gemeinschaftliche Rotation Dinge in Bewegung setzen und sich den dafür erforderlichen Kraftaufwand teilen.

-  "Rot" steht für Zuneigung und Engagement.

-  "Grün" steht als Komplementärfarbe zu "rot" für Hoffnung und Zuversicht.

Der Name

 

"EmMi LuebesKind" ist ein Phantasie-Name. Er setzt sich zusammen aus Namens-Elementen von Pflegekindern der ELK-Gründer*in.

Die ELK auf Facebook 

... und auf Instagram  

Rückblick

 

2021 2020 2019 2018 2017

Hier erfahren Sie mehr über die Engagements der ELK in den vergangenen Jahren.

Zum Archiv 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stiftung EmMi Luebeskind